Logo Kinderwunsch
                 
   
  Hypnose Kinderwunsch  
 
     
 
Ängste und Phobien
     
    Blockadenlösung
     
    Gewichtsreduktion
     
    Hypnose-Coaching
     
    Individuallösungen
     
 
Kinderhypnose
     
    Kinderwunsch
     
    Konzentrationsförderung
     
    Raucherentwöhnung
     
    Rückführungen
     
    Schlafstörungen
     
    Schmerztherapie
     
    Selbstbewusstseinssteigerung
     
    Sporthypnose
     
    Stressmanagement
     
    Traumreisen
     

 

Hypnose bei unerfülltem Kinderwunsch

Für die Einnistung der befruchteten Eizelle ist eine optimale Durchblutung der Gebärmutterschleimhaut notwendig. Die Durchblutung wird von unserem vegetativen Nervensystem (Sympathikus und Parasympathikus) geregelt.

Der Sympathikus steuert Körperabläufe mit Hilfe von Stresshormonen wie z.B. Adrenalin und Kortisol. Diese Stresshormone können unseren Körper in Alarmbereitschaft versetzen, so dass wir im "Kampf" oder auf der "Flucht" überlebensfähig sind.
Zirkullieren viele Stresshormone in unserem Körper wird die Funktion des Gegenspiers (Parasympathikus) unterdrückt. Dieser Teil unseres Nervensystems regelt u. a. Körperfunktionen wie die Durchblutung der Gebärmutter oder die Verdauung.

In der heutigen Zeit erleben viele Menschen Stress im Beruf, sorgen sich um ihre Zukunft, haben permanent private Verpflichtungen und stehen somit ständig unter "Strom". Zudem kommen dringend erforderlichen Entspannungsphasen oft zu kurz. Dadurch ist der Spiegel an Stresshormonen im Körper dauerhaft zu hoch. Die Durchblutung der Fortpflanzungsorgane läuft lediglich auf Sparflamme.

 

Im Falle eines Kinderwunsches und/oder einer bevorstehenden künstlichen Befruchtung ist es äußerst wichtig zu entspannen und damit eine optimale Durchblutung der Gebärmutter zu ermöglichen. Die Hypnose kann dabei sehr gut unterstützen.

Ein weiterer Grund für die Nichterfüllung eines Kinderwunsches können unbewusste Glaubenssätze, Ängste oder negative Erfahrungen aus der Vergangenheit sein. Analytische Hypnose bietet einen sehr guten Ansatz, diese Gründe in wenigen Sitzungen zu identifizieren und zu lösen.

Klinische Hypnose kann somit dabei helfen

· den Körper optimal auf eine Schwangerschaft vorzubereiten,
· Ängste, negative Glaubenssätze und schwierige Erfahrungen zu harmonisieren,
· die Psyche zu stabilisieren und das Selbstbewusstsein zu stärken,
· eine positive mentale Einstellung für die anstehende künstliche Befruchtung zu erzeugen.
 
 
Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 

 
 
  Kontakt | Impressum
© Hypnose-Praxis Straesser